Termine & Kosten

Wie kommen wir zu einer Zusammenarbeit?

Wenn die Situation drängt, biete ich Ihnen möglichst kurzfristig einen ersten Termin an. Rufen Sie mich gerne an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Bei einem Coaching, das Sie privat initiieren, vereinbaren wir einen Kennenlerntermin. Hier klären wir Ihr Anliegen und Ziel des Coachings klären und orientieren uns beide, ob eine Zusammenarbeit zielführend erscheint.

Bei einem Coaching, das Ihr Arbeitgeber beauftragt, findet zunächst eine Auftragsklärung zwischen Ihnen, Ihrer Führungskraft bzw. dem Auftraggeber des Coachings und mir statt. In diesem Gespräch werden die Erwartungen aller Beteiligten transparent und gemeinsam das Ziel des Coachings definiert.

Was kostet Sie meine Unterstützung?

Für berufsbezogenes Coaching, das Sie selbst finanzieren, können Sie Termine vereinbaren zu

60 Minuten
für 90-130 Euro * zzgl. 19% MwSt.

 90 Minuten
für 135-195 Euro * zzgl. 19% MwSt.

* in Abhängigkeit von Ihrem Einkommen
(auf Basis Ihrer Selbsteinschätzung)

 

Coaching ist mehrwertsteuerpflichtig. Die Kosten für Ihr berufsbezogenes Coaching können Sie als Werbungskosten nach § 9 Einkommensteuergesetz steuerlich geltend machen.

Für berufsbezogenes Coaching, das Ihr Arbeitgeber finanziert, wird das Honorar zwischen dem Auftraggeber und mir nach marktüblichen Stundensätzen (225-280 Euro/Std.; je nach Hierarchiestufe des Coachees) vereinbart.